Being Social. Einfluss von Social Media auf by Michael Gattereder,Martin-Hannes Giesswein,Anneliese

By Michael Gattereder,Martin-Hannes Giesswein,Anneliese Breitner

DAS BUCH: Being Social ist ein Praxishandbuch, das die Nutzung von Social Media für unternehmensinterne Zwecke in Österreich erstmals aufgreift und mit einer Studie sowie Interviews mit Top-Unternehmen untermauert. Anders als andere Fachbücher ist dieses interdisziplinär (Kommunikation, Human assets und IT) aufgebaut. top perform situations zeigen dem Leser Beispiele, die in Österreich bereits umgesetzt sind. Zu jedem Thema gibt es eine Handlungsanleitung, um diese selbst im eigenen Unternehmen durchführen zu können. Es gibt bisher kein Werk am Markt, das die Themen in einem gemeinsamen Leitfaden praxisorientiert umspannt. Being Social wird als Buch als auch als online-Plattform umgesetzt. Die online-Positionierung hat zum Ziel, eine laufende Diskussion und Aufklärung zu den im Fachbuch besprochenen Themen. Gemeinsam mit unseren most sensible Case Partnern runden Veranstaltungen dieses Vorhaben ab. Das Praxishandbuch gliedert sich in four Teile. Aufbauend auf den Studienergebnissen und den Interviews wird der Leser durch die Themen Veränderungen in der internen Kommunikation (vom e-mail, Intranet bis zur Unified Communication), Mindshift in der Unternehmenskultur (Strategie, Werte, Human assets) bis hin zum Arbeitsplatz der Zukunft (Arbeitsumfeld, Attraktivität als Arbeitgeber) geführt. Im Anschluss daran findet der Leser most sensible Case Beispiele von unterschiedlichen Branchenvertretern in Österreich (Microsoft, Ja! Natürlich, Stiegl Brauerei, Nokia, BENE, whatchadoo, Raffeisen Informatik, Austrian Institute of know-how, Wirtschaftskammer Kärnten, Wiener Linien). Zu jedem Thema gibt es einen Selbstcheck, der es dem Leser ermöglicht, den eigenen Handlungsbedarf abzuchecken. Resümee und Ausblick geben den Praxisleitfaden die Inspirationen für die unternehmerische Zukunft.

DIE ZIELGRUPPEN: Entscheidungsträger und Fachexperten aus den Bereichen: advertising and marketing, own, IT, Social Media, Unternehmenskommunikation, Geschäftsführung.

DIE AUTOREN:

Anneliese Breitner ist Geschäftsführerin für AnneBreitner Consulting. Seit 2007 beschäftigt sie sich mit den Entwicklungen des Internets und dem unternehmenskulturellen Wandel in das digitale Zeitalter. Sie promovierte an der Paneuropäischen Hochschule Bratislava über die Wirkung elektronischer Kommunikation auf die Unternehmenskultur. www.anneliese-breitner.com.

Michael Gattereder conflict über 10 Jahre on-line artistic Direktor bei einer der führenden Crossmedia Agenturen Österreichs und gründete 2011 die on-line Agentur www.digitalwerk.at. Die Zukunft liegt in der Entwicklung von Inhalten in shape von Storytelling, plattformübergreifende Applikationen, web pages und Dialogszenarien über Social Media, die den consumer näher zu Marke bringen. www.digitalwerk.at.

Martin-Hannes Giesswein ist basic supervisor Austria and Adriatics bei Nokia. Der rote Faden seiner Tätigkeit ist das Verstehen und Steuern der Transformationen, die in Unternehmen und in der Gesellschaft auftreten, insbesondere ausgelöst durch net, Social Media und Mobilität. www.giesswein.org

Show description

Read Online or Download Being Social. Einfluss von Social Media auf Unternehmenskultur, Kommunikation und auf die Arbeitsplätze der Zukunft (German Edition) PDF

Similar business life books

Learning Regional Innovation: Scandinavian Models

Participation and social accountability in innovation is the core topic of this publication. either are problems with association and never of ethics, or the enforcement of alternative kinds of responsibilities on person actors. the necessity is for a democratization of innovation which could make innovation open to extensive participation.

Choosing Change: How Leaders and Organizations Drive Results One Person at a Time (Business Books)

A Soundview government Summaries top company e-book of 2014 and a Silver Medalist within the Axiom company e-book Awards! there's audio or video content material found in this Kindle dossier or a website observed through it that can not be performed on Kindle e-ink units. If there is one simple task in enterprise at the present time, it truly is this:Change is coming your manner.

Hegel’s Moral Corporation

Hegel's ethical company is set models of a company, one enterprise orientated and devoted to shareholder-value and profit-maximisation and one devoted to ethical lifestyles, Sittlichkeit, in Hegelian terms.

Permission to Be YOU: Personal Insignificance to Workplace Magnificence

Think what it might be wish to have permission to teach up at paintings as thoroughly yourself—not somebody pretending that existence is ideal or an individual losing time being apologetic for experiencing life’s ups and downs. In Permission to Be YOU: own Insignificance to place of work beauty , Jivi Saran describes discovering herself on the top of her profession and the worst of her well-being.

Extra resources for Being Social. Einfluss von Social Media auf Unternehmenskultur, Kommunikation und auf die Arbeitsplätze der Zukunft (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 49 votes