Das philosophische Denken im Mittelalter. Von Augustin zu by Kurt Flasch

By Kurt Flasch

1986 erschien die Erstausgabe von Kurt Flaschs Darstellung der mittelalterlichen Philosophie. Inzwischen ist sie zum Standardwerk geworden. Für die three. Auflage wurde der Band vom Autor vollständig überarbeitet, auf den neuesten Stand der Forschung gebracht und um drei neue Kapitel ergänzt - über den radikalen Franziskaner Olivi, über Durandus de St. Pourçain und über Johannes Buridanus. Kurt Flasch bleibt in seinem umfassenden Einführungswerk nah an den Texten, stellt einzelne Philosophen und wichtige Werke vor und entwickelt daraus das große landscape des mittelalterlichen Denkens bis ins 15. Jahrhundert. Kernthemen sind dabei der jeweilige Bezug zu griechischer Philosophie und christlicher faith (etwa die Rolle der Bibel oder der Einfluss der Kirche), der Bezug auf die arabische culture, Fragen der Sprache (Latein oder Volkssprache), das Erstarken bestimmter Zentren und Städte bzw. die Rolle der neugegründeten Universitäten (Florenz, Bologna, Köln) sowie politische und ökonomische Verflechtungen. In verständlicher Sprache wird dem Leser so die Farbigkeit des philosophischen Denkens im Mittelalter nähergebracht.

Show description

Read Online or Download Das philosophische Denken im Mittelalter. Von Augustin zu Machiavelli (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

The Impact of Idealism: 2 (Legacy of Post-Kantian German Thought)

The 1st research of its style, The influence of Idealism assesses the effect of classical German philosophy on technology, faith and tradition. This moment quantity explores German Idealism's effect at the old, social and political considered the 19th, 20th and twenty-first centuries. every one essay specializes in an idea or idea from the excessive element of German philosophy round 1800, tracing out its impression at the intervening interval and its significance for modern discussions.

The World of the Imagination: Sum and Substance

During this e-book, Eva Brann units out no much less a job than to evaluate the which means of mind's eye in its multifarious expressions all through western heritage. the result's a type of infrequent achievements that may make the area of the mind's eye a regular reference.

Tenerezza: La rivoluzione del potere gentile (Italian Edition)

Los angeles tenerezza, quando è autentica, non sopporta facili definizioni: si insinua con delicata tenacia tra le grandi virtù civili e los angeles retorica del potere, è ciò che ci manca in keeping with poter vivere e sentire in un mondo finalmente comune. in keeping with questo parlarne è un’impresa ardua e bellissima. E tanto più importante, oggi, quanto più l. a. realtà, nella sua opaca pesantezza, si rende indecifrabile, narcisistica, violenta e sentimentale al pace stesso.

Der Zorn bei Thomas von Aquin und bei Lucius Annaeus Seneca: Seneca "De Ira" Thomas von Aquin "Passiones animae". Ein Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, notice: five (CH), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), Sprache: Deutsch, summary: Bei dieser Arbeit handelt es sich um einen teilweise tabellarisch aufgebauten Vergleich von Senecas "De Ira" Thomas von Aquins "Passiones animae".

Extra resources for Das philosophische Denken im Mittelalter. Von Augustin zu Machiavelli (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes